Rosen sind die unbestrittenen Königinnen im Pflanzenreich. Längst gelten sie nicht mehr nur als Liebesboten, die man sich in die Vase stellt, sondern erfreuen auch als freigepflanzte Rosen im Garten jedes Herz.

Dass sie weitmehr sind als ein blumiger Gruß, zeigen die vielfältigen Verwendungsformen. Beetrosen, Englische Rosen, Duftrosen und Rosen als Bodendecker sind nur eine kleine Auswahl. Der heimische Garten bietet viele phantasievolle Möglichkeiten. So lassen sich beispielsweise Rankhilfen perfekt verkleiden. Als Rosen für Rosenbogen und ähnliches bietet die Palette an kletternden Rosen Rambler an. Sie haben ein noch kräftigeres Wachstum als die bekannten Kletterrosen.

 

Bilder

Lorem ipsum dolor sit amet

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Details

Rose 1 Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.
Rose 2 Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Veranstaltungen

Samstag, 24. Februar 2018

Kostenloser Schnittkurs in unserer Baumschule

Öffnungszeiten

Dezember 2017, Januar & Februar 2018

- WINTERPAUSE-

Wir sind telefonisch oder per Email für Sie erreichbar.